Hypothek in Spanien

In den EU-Ländern, einschließlich Spanien, sind die Bedingungen viel milder und günstiger.

Spanische Banken arbeiten gerne mit russischen Bürgern zusammen und gewähren Hypotheken zu günstigen Bedingungen.

Für nicht in Spanien ansässige Personen gibt es keine Hindernisse bei der Bereitstellung von Hypotheken. Die Hauptsache vor der Entscheidung und die Wahl einer Bank, um mit einem sachkundigen Anwalt in den Feinheiten des Hypothekenmarktes versiert zu konsultieren. Spezialisten Alicante Real Estate wird nicht nur Ihnen helfen, mit Hypotheken, sondern auch beraten eine zuverlässige Bank und seriös von der positiven Seite des Bauherrn.


Die Nuancen der Gewährung einer Hypothek durch die Banken sind wie folgt:

Es ist einfacher, einen Kredit für Wohneigentum im Wert von bis zu 500 Tausend Euro aufzunehmen als für den Erwerb teurer Gewerbeimmobilien;
Die Laufzeit des Kredits variiert zwischen 5 und 30 Jahren;
Der Zinssatz liegt im Bereich von 2-3 %;
Die Höhe der Eigenmittel beträgt 40%. 60% - stellt die Bank. Die Grundsteuer ist nicht in der Höhe des Kredits enthalten. Die Höhe der Steuer beträgt 10-12%;
Vorzeitige Rückzahlung ist mit einer minimalen Gebühr erlaubt.


Banken sind sehr sorgfältig überprüfen Sie die Dokumente zur Verfügung gestellt, aber wenn die Hypothek genehmigt wird, dann ist alles gut, es gibt keine Fallstricke. Das Verfahren wird transparent und offen sein.


Die folgenden Dokumente werden benötigt, um ein Darlehen zu erhalten:

Reisepass mit einem gültigen Visum und Einreisestempel für Spanien.
Dokumente, die bestätigen, dass der Kunde zahlungsfähig ist (Kontoauszüge, Informationen über Geldbewegungen, Einkommenssteuererklärungen).
Vereinbarung über die Hausreservierung.
Identifikationsnummer des Ausländers.
Falls es sich um eine registrierte Immobilie handelt, Dokumente, die das Eigentum bestätigen.
Eine Erklärung über die erteilten Auskünfte, eine kurze Zusammenfassung.


Zusätzlich sollten Sie Kopien der vorgelegten Dokumente haben.


Nach der Prüfung erteilt die Bank in den meisten Fällen eine Genehmigung für das Darlehen, und das Wohnen in Spanien wird Realität.